FAQ – Fragen und Antworten

Fragen und Antworten zu TOP Arbeitgeber

Auf dieser Seite finden Sie einige Fragen und Antworten rund um die Zertifizierung.

Was genau ist Top Arbeitgeber (DIQP)?
Bei TOP-Arbeitgeber (DIQP) handelt es sich um eine Auszeichnung mit einem unabhänggen Arbeitgebersiegel. Die Grundlage der Auszeichnung ist eine anonyme Befragung der Beschäftigten und die Durchführung eines HR-Interviews. Im Gegensatz zu anderen Arbeitgebersiegeln die nur mit Stichpoben (also der Befragung weniger Beschäftigter) arbeiten, haben bei dieser Auszeichnung alle Beschäftigten die Gelegenheit, sich an der anonymen Befragung zu beteiligen. 

Wie funktioniert die Zertifizierung mit einem Arbeitgebersiegel?
Beim Arbeitgebersiegel „Top Arbeitgeber (DIQP)“ in einem ersten Schritt Ihre Mitarbeiter in einer anonymen Befragung nach ihrer Zufriedenheit befragt. In einem zweiten Schritt werden die Arbeitgeberleistungen bewertet. Dafür findet ein ausführliches HR-Interview mit den Entscheidern des Unternehmens statt. Dabei geht es etwa um Nebenleistungen und Benefits, die Sie als Arbeitgeber Ihren Angestellten gewährleisten, sowie Möglichkeiten zur Weiterbildung, Qualität und Ausgeglichenheit des Lohnniveaus, sowie die die Möglichkeiten zur Karriere. Die Ergebnisse dieser beiden Befragungen gehen jeweils zur Hälfte in das Gesamtergebnis ein. Liegt das Ergebnis bei mindestens 80 %, erhalten Sie das Ergebnis „Sehr gut“. Für ein „Gut“ muss Ihr Unternehmen immerhin noch mindestens 71 % erreichen. Bei mindestens 61 % lautet das Ergebnis „Befriedigend“. Für Ergebnisse unterhalb dieser Schwelle wird kein Zertifikat ausgestellt.

Was kostet die Zertifizierung mit einem Arbeitgebersiegel?
Die Kosten der Zertifizierung richten sich nach der Anzahl an Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen. Bei diesen Preisen sind bereits alle Kosten enthalten, die für die Zertifizierung anfallen – von der Mitarbeiterbefragung über die Auswertung des HR-Interviews bis hin zur Vergabe durch SQC-QualityCert. Die Gesamtkosten betragen je nach Unternehmensgröße zwischen 2.490 Euro bis 4.990 Euro. Die genauen Konditionen finden Sie unter www.sqc-cert.de

Müssen alle Beschäftigten befragt werden?
Alle Beschäftigten im Unternehmen müssen die Chance haben, an der Befragung teilzunehmen. Dies bedeutet nicht, dass alle Beschäftigten teilnehmen werden oder teilnehmen müssen. Jeder kann sich frei für oder gegen die Teilnahme an der Befragung entscheiden.

Wie genau wird die Mitarbeiterbefragung durchgeführt?
Die Befragung kann online oder offline erfolgen. Die Onlinebefragung erfolgt durch den Versand eines Umfragelinks an alle Beschäftigten. Es ist zudem möglich, die Beschäftigten mittels eines Einladungsschreibens zur Befragung einzuladen. Aber auch andere Varianten zum Beispiel mit QR-Codes sind möglich. Außerdem besteht auf Wunsch auch die Möglichkeit, eine Befragung in Papierform umzusetzen. Wir digitalisieren anschließend alle eingehenden Fragebögen.

Ist die Befragung DSGVO konform?
Natürlich sind alle unsere Befragungen DSGVO konform. Grundlage ist ein passender Vertrag, diesen erhalten Sie zusammen mit ihrem persönlichen Angebot. Sprechen Sie uns gerne bei weitergehenden Fragen an.

Kann ich die Mitarbeiterbefragung und das HR Interview einmal kostenfrei testen?
Senden Sie uns gerne eine Nachricht, wir erstellen Ihnen anschließend passende Musterbefragungen für einen kostenlosen Test.

Wie kann ich die Bewertung im Vorfeld einschätzen?
Bitte Sie uns eine Nachricht. Wir erstellen Ihnen anschließend eine kostenlose Musterbefragung und ein HR-Interview. Beides füllen Sie unverbindlich aus. Sie erhalten anschließend eine Musterauswertung mit dem persönlichen Ergebnis und einer möglichen Bewertung. Nun können Sie sich entscheiden, ob Sie die Zertifizierung starten möchten oder nicht.

Wie lange ist das Arbeitgebersiegel gültig?
Das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) wird für 24 Monate vergeben. Das bedeutet, wenn Sie die Auszeichnung zum Beispiel im Januar 2022 starten, erhalten Sie die Siegelgrafiken 2022/2023 und 2023/2024. Beide Siegelgrafiken können Sie unbefristet gem. der Nutzungsbedingen verwenden. Wir empfehlen jedoch eine regelmäßige Erneuerung.

Wo kann ich die Siegelgrafiken verwenden?
Sie können die Siegelgrafiken nach Belieben gemäß den Nutzungsbedingungen verwenden. Dies umfasst die Online- und die Offlinenutzung.

Was genau erhalte ich als Top Arbeitgeber?
Sie erhalten eine umfassende Auswertung der Befragung in Tabellenform. Zudem die SIegelgrafiken für den jeweiligen Zeitraum zum Beispiel 2022/2023 und 2023/2024. Außerdem bekommen Sie eine Zertifizierungsurkunde und zwei Acrylaufsteller mit den passenden Jahreszahlen z.B. 2022/2023 und 2023/2024.