DAS ARBEITGEBERSIEGEL: TOP ARBEITGEBER (DIQP)

Leistungen eines Arbeitgebersiegels

Als Bewerber werden viele Erwartungen und Hoffnungen in den neuen Job und den möglichen neuen Top Arbeitgeber mit einem Arbeitgebersiegel gesetzt. Selbstverständlich wird dabei der Wunsch nach einem guten Arbeitgeber gehegt, nur wie definiert sich ein Top Arbeitgeber?

 

Hier können die Wünsche sicherlich weit auseinandergehen, werden klare Ansagen vom Vorgesetzten favorisiert oder doch eher Wert auf Feedback und die Möglichkeit auf Selbstverwirklichung gelegt, wird ein freundschaftliches Verhältnis zwischen den Kollegen und zu Vorgesetzten bevorzugt oder doch eher die professionelle Distanzierung?

Top Arbeitgeber (DIQP) das Arbeitgebersiegel

Elementare Wünsche wie eine leistungsgerechte Entlohnung und ausreichenden Freizeitausgleich ersehnen sich sicherlich alle Arbeitnehmer. Doch die Ansprüche von Arbeitnehmern beschränken sich nicht nur auf Lohn und Zeit. Arbeitnehmer kennen mittlerweile Ihren Marktwert sehr gut und können für Ihre Arbeitsleistung mehr verlangen. Für viele Arbeitnehmer sind Aufstiegschancen und eine individuelle Förderung, für Ihre angestrebte Karriereplanung, sehr wichtig.

 

Dabei können angebotene Weiterbildungsmaßnahmen schon als eine Mindestanforderung betrachtet werden. Bedauerlicherweise ist es für einen Bewerber sehr schwierig, den geeigneten Arbeitgeber und seine Qualität als solcher zu beurteilen.

 

Genau hier unterstützen wir Sie als DIQP mit unserem Arbeitgebersiegel alsTop Arbeitgeber, indem wir Unternehmen einer qualitativen, sachkundigen und vor allem unabhängigen Prüfung, auf Ihre Arbeitgeberqualitäten, unterziehen.

Arbeitsgebersiegel mit hochwertiger Zertifizierung

Eine Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP) ist in mehrere Stufen unterteilt. Im Zuge der Zertifizierung wird eine Mitarbeiterbefragung durchführt. Jede bewertungsrelevante Frage, in der Mitarbeiterbefragung wird entsprechend bewertet. Zudem wird eine Leistungsabfrage beim Unternehmen vorgenommen.

 

Anschließend werden die Zertifizierungsunterlagen von der Zertifizierungsgesellschaft QUALITYCERT geprüft. Diese prüft im Auftrag des DIQP die Anträge auf Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP). Die Zertifizierungsgesellschaft prüft als Sachverständiger die Zertifizierung.

 

Sofern die Kriterien für die Siegelvergabe erfüllt sind,  bestätigt die Zertifizierungsgesellschaft dem DIQP die Zertifizierbarkeit des antragstellenden Unternehmens. Das Unternehmen erhällt nun das Arbeitgebersiegel kann mit dem SiegelTop Arbeitgeber (DIQP) werben.

 

 

Mehr Informationen finden Sie auch hier: Top Arbeitgeber beim DIQP e.V.